Archiv des Autors: agenda21-neckarau

Frohe Weihnachten 2020

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Jahr 2021

Ihr Vorstand der Lokalen Agenda 21 Neckarau

Beteiligungsaktion Spielplatz Friedelsheimer Straße

Im Juli 2019 fand in der Wilhelm-Wundt-Grundschule eine Zukunftswerkstatt zum Spielplatz Friedelsheimer Straße statt. Seitdem ist der Spielplatz bunter geworden. Im Jahr 2021 soll der Spielplatz saniert werden.
Jetzt wollen wir von Euch Kindern, Jugendlichen und Eltern wissen, ob die Arbeitsergebnisse
vom letzten Jahr noch stimmen.
Kommt deswegen zu unserer Beteiligungsaktion!
Dienstag, 21. Juli 2020 von 16:30 bis 18:00 Uhr und
Freitag, 24. Juli 2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Es laden ein:
Kinderbeauftragte der Stadt Mannheim
Lokale Agenda 21 MA-Neckarau
Wilhelm-Wundt-Grundschule
Jugendtreff Neckarau

Abgesagt – Erstes Neckarauer Reparatur-Café

Das Reparatur-Cafe kann unter den derzeitigen Bedingungen leider nicht stattfinden. Wir werden es verschieben und rechtzeitig auf den neuen Termin hinweisen.

Reparieren statt Wegwerfen – das ist das Motto der mittlerweile vielerorts zu findenden Reparatur-Cafés. Am 28. März und am 17. Oktober werden erstmals auch in Neckarau Reparatur-Cafés durchgeführt. Sie finden jeweils von 14 bis 17 Uhr im Volkshaus in der Rheingoldstraße 47-49 statt.
Reparatur-Cafés sind der Versuch, dem hohen Verbrauch von Rohstoffen und Energie für die Herstellung von Konsumgütern etwas entgegenzusetzen, die sonst immer häufiger nach kurzer Lebenszeit im Müll landen.
Die Lokale Agenda 21 MA-Neckarau e. V. setzt sich seit 20 Jahren für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit ein und möchte zusammen mit dem Kooperationspartner Ökostadt Rhein-Neckar e. V. ein Reparatur-Café in Neckarau etablieren. Es wurden ehrenamtliche Reparateure gefunden, die zusammen mit den Café-Besuchern deren mitgebrachte Geräte reparieren, im Sinne einer Nachbarschaftshilfe. Weiterlesen

Grün statt Grau in Neckarau

„Was hat mein Vorgarten mit dem Stadtklima zu tun?“ „Gibt es pflegeleichte grüne Vorgärten?“ „Wie können öffentliche Flächen in Neckarau mehr begrünt und auch entsiegelt werden?“ Um diese Fragen dreht sich eine Veranstaltung der Lokalen Agenda 21 Neckarau am 11.3.2020 in der Mensa des Bach-Gymnasioms. Mehr Grün in der Stadt trägt bekanntermaßen zu einer kühleren Umgebung und zur CO2-Reduktion bei. Darüber hinaus ist es für viele Insekten lebensnotwendig.
Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Lokalen Agenda 21 Neckarau, der Stadt Mannheim und mit Unterstützung der Mannheimer Klimaschutzagentur durchgeführt.

Los geht es um 19 Uhr mit der Vorführung des Films  „Heißes Pflaster Stadt“. Nachfolgend werden zwei kurze Vorträge über die pflegeleichte Gestaltung von grünen Vorgärten (BUND Mannheim) und über das Stadtklima (Klimaschutzagentur Mannheim) gehalten. Danach ist ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikung und für Diskussionen.
Zur Stärkung stehen Getränke und Snacks zur Verfügung. Die Veransaltung ist kostenfrei.

Wann: 11. März 2020, 19:00 Uhr

Ort: Mensa des Bach Gymnasiums Neckarau in der Luisenstraße 27, 68199 Mannheim